Archiv für die Kategorie „London“

Jemand hat einmal gesagt, dass jeder, müde von London ist, ist lebensmüde, und er hatte Recht. Die britische Hauptstadt kann mit Tausenden von Aktivitäten für alle das ganze Jahr über bieten, und auch viele kostenlose. Wenn Sie leben, oder Sie sind der Stadt zu Besuch, y die STO hat Alle typischen Sehenswürdigkeiten von London, auf den Weg, um mit den Londonern in jeder ihrer Veranstaltungen mischen.

Von diesen, meiner Meinung nach, Es gibt fünf Ereignisse, die kein Besucher entgehen lassen sollte:

1. Wimbledon. Jedes Jahr Wimbledon Sterne Telediarios und Zeitungen, und das ist gut Sie Tennis mögen oder nicht, Das Turnier ist ein Schauspiel, dass alle bringt Tausende von Menschen für zwei Wochen auf diesem Abschnitt von London. Um Tickets zu bekommen, Besuchen Sie die offizielle Website zwischen August und Dezember, oder wenn Sie es bis zur letzten Minute verlassen haben, versuchen, einige Weiterverkauf erhalten.

wimbledon

Diesen Beitrag weiterlesen »

In letzter Zeit bekomme ich ziemlich viele Geschichten von Menschen, die haben Probleme mit dem Hotel, das wir gebucht hatten in London: plötzlichen und unerklärlichen Anstieg der Fahrpreise, Zimmer, die weder die Website ähneln, Überbuchungen… Meiner Meinung nach gibt es keine magische Formel, um zu vermeiden eine Überraschung bei der Ankunft, außer ich sorgfältig wählen (der Bereich ist sehr wichtig,, beispielsweise) und auf Bewertungen von ehemaligen Gästen fest.

Sowieso, Spanier neigen dazu zu glauben, dass ein Hotel ist immer die beste Unterkunft, die wir finden können, und anderswo wird ein “cuchitril”. In London, und Großbritannien allgemeinen, das ist nicht wahr, wie es Arten von Unterkünften für jeden Geldbeutel und Geschmack, und oft viel besser als ein Hotel.

Das sind die bekanntesten:

Die günstigste Variante ist in der Regel eine Jugendherberge, wo mehrere Personen unbekannt miteinander ein Zimmer teilen: ist viel größeres Zimmer, weniger Lohn. Sie haben meist Etagenbetten und Zimmer sind nur Jungen oder nur Mädchen, wenn Sie einen ganzen Raum mieten (dass Gruppenreisen, beispielsweise), so ist es in der Regel nicht die beste Option für alleinreis. Für mich, Der größte Vorteil, andere als der Preis, ist die Möglichkeit, andere Reisende zu treffen und auf Menschen, die den Besuch der gleichen Stadt wie Sie kommentieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie könnte es anders sein, hier ist der zweite Teil meiner Liste meiner Lieblings geheimen Ecken London:

 

Bricklane Es ist das Paradies der Stände nette Sachen. In dieser Gegend von London, Plus werden Sie Vintage-Kleidung Märkten neue Designer und Nahrung zu finden, reichlich Nahrung für alle Länder der Welt, fast lächerlichen Preisen. Wenn Sie ein Curry ausprobieren möchten, es wird gesagt, dass hier das Beste von London. Bis Sonntag besuchen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Jemand hat mir einmal gesagt, dass jeder, müde von London ist des Lebens müde ist, und rechts war. Die Stadt ist so groß, dass für eine lange Zeit, die Sie in ihm sind, niemals aufhören, Sie mit Websites, die nicht immer in den Reiseführern kommen überraschen, aber stellen Sie sicher, dass Sie lieben.

Dieser Beitrag widmet sich mi Freund va Laura, das war vor ein paar Sommern vor in London und hat bereits besuchte der Beliebte Attraktionen, weiterhin die Entdeckung nicht als Sehenswürdigkeiten, Aufzeichnungen. Das sind meine Favoriten:

Neals Yard ist eine kleine Gasse bunten Häuser sehr nahe Covent Garden. Es ist eine sehr bekannte Marke von Naturkosmetik in Großbritannien genannt Neals Yard Remedies, Store-Gasse befindet sich mit diesem.

Diesen Beitrag weiterlesen »

London ist die Stadt der Mode 2012. Vor ein paar Wochen der Diamant Jubiläum von Queen Elizabeth gefeiert, und in weniger als einem Monat wird die Olympischen Spiele beginnen. Es ist immer eine gute Zeit, um die Stadt zu besuchen, aber sicher, in diesem Jahr wird die britische Hauptstadt ihr Bestes, um der Welt zu zeigen, so zögern Sie nicht, resérvale und mindestens ein Wochenende Urlaub.

Obwohl die größte Stadt in Europa, Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind relativ nahe beieinander, so mit ein wenig Hilfe aus dem Messgerät in zwei Tagen sollten Sie in der Lage, die wichtigsten Orte zu besuchen. Nach dem Leben hier seit über einem Jahr, Ich folgenden Plan, um London zu besuchen an einem Wochenende raten würde:

TAG 1

Reise beginnt Einweichen Englisch Geist und gehen sehen, die Big Ben Westminster y (Metro: Inestminster). Wenn Sie nicht essen Frühstück im Hotel und Sie sind gespannt, testen einen ganzen Tag Frühstück in einem Pub, wie Stephans Tavern, direkt vor dem Turm an der Ecke, mit herrlichem Blick und sehr normalen Preisen. Halten Sie die Prüfung über die Brücke und zu Fuß zu den London Eye, wo durch 15 Pfund unvergessliche Aussicht auf London genießen. Ein weiterer viel billigere Alternative, um die Stadt von oben zu sehen ist, zu Fuß entlang der Themse an die Tate halten, Museum of Modern Art, und in die Cafeteria gehen, auf der obersten Etage. Kostenlos.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Es ist seit dem letzten Beitrag war ein Jahr, , in dem ich schreibe nichts, und mit einem kleinen Blog (gut, ganz) verlassen, , in dem mein Leben hat sich völlig verändert und ohne viel Zeit für alles, was ich habe, aber die Zeit gekommen, wieder zu veröffentlichen! 🙂

Ich war immer von jenen Menschen, die in einem anderen Land zu leben und, seit ich denken kann, Großbritannien war mein Lieblings. So, während ich in Spanien arbeiten und beschlossen, zu verlassen, um zu dieser kalten und nassen Land kommen, und die Wahrheit ist, ich bin glücklicher hier jeden Tag.

Wenn auch Sie einer von Tausenden von Spaniern, die erwägen, Exil in London oder anderswo in Großbritannien, Vielleicht können Sie einige Ratschläge zu geben:

Bevor er

Diesen Beitrag weiterlesen »

Unsere Reise-Karte

Sehen Die immense Journey auf einer größeren Karte
Sponsoren