Tipps für die Herstellung des Camino de Santiago 5


Wie ich in der Post über die Pläne für diesen Sommer, xacobeo diesem Jahr und wird nicht mehr in sein 11 Jahre alt, Wenn Sie jemanden, der eine Weile dauert, denken über das Tun der Camino sind, ist der perfekte Ort zum Stoppen und Starten zu planen beim Gehen. Jedoch, Viele Pilger, die nach Santiago nicht erreichen (die meisten körperlichen Probleme, die hätte vermieden werden können), und die Regionalregierung von Galicien zu beheben hat eine Broschüre mit Tipps, um den Camino machen produziert. So müssen Sie nicht um das Erhalten einer Sorge, Ich fasse die wichtigsten Tipps:

Bevor Sie beginnen: Reconocimieto medizinischen und Ausbildung, zunehmender Laufwege an aufeinanderfolgenden Tagen. Kaufen atmungsaktiv und lose Kleidung, und hohe, wasserdichte Stiefel, die den Knöchel umarmen. Erhalten auch eine Satz mit einem Umsatz, Gaze und Band, Antiseptika und Desinfektionsmittel (für Blister), Pilz (Pilze) und einige entzündungshemmende. Ich empfehle auch das berühmte Fortasec, großer Freund aller Reisen aus den Menschen, die wir gerne Quellen trinken, Salate, usw..

Material für die Straßen:

  • ID-und Sozialversicherungskarte.
  • Gut Schuhwerk (Stiefel und Schuhe)
  • Wasserdicht.
  • Pullover und / oder Jacke, t…
  • Hose Kurz-und Lang, der Trainingsanzug.
  • Stock (wenn Sie ein Jakobsmuschel-Look authentischer wollen)
  • Unterwäsche und Socken viele.
  • Badeanzug und Handtuch.
  • Tobillera y / o RODILLERA.
  • Flasche.
  • Schlafsack.
  • Creme Solar Beschützerin.
  • Kulturbeutel, Cortauñas, Rasiermesser, Seife…
  • Satz Erste-Hilfe-.
  • Laterne.
  • Führung, Träger,, Karten
  • Hut oder Mütze und Sonnenbrille.

Auf der Straße: Kommen Proteine (Eier, Fleisch, Fisch und Milch) in Momenten der Ruhe während des Trainings besser als Win Vitamine Verzehr von frischem Obst und Nüsse. Haz la cOmida stärker nach jeder Stufe und wenn Sie etwas Quelle zu sehen, sicherzustellen, dass die Wasser ist trinkbar. Nach Erschöpfung Wärme, auf der Suche nach einem kühlen Ort und viel trinken (empfehlen in einem Liter Wasser halben Teelöffel Backpulver und Salz zu lösen). Die Blasen und Scheuerstellen aufgrund unzureichender oder verlegt Socken, unñas lange oder uncut, falsch eingestellt oder neue Schuhe, Nähte, Innenausstattung oder kosmetische Deformitäten, so vermeiden Sie diese. Schützen Sie Ihren Kopf vor der Sonne, Leiden zu vermeiden Sonnenstich, und Sie nicht übermäßige Anstrengungen, Rhythmuswechsel noch stehen an feuchten Orten zu vermeiden, Muskelschmerzen oder Schmerzen.

Weitere Empfehlungen: Verwenden reflektierende wenn Sie in der Nacht gehen, und die linke Roads, schaffen keine Gruppen und Nissen in der Einfahrt, Die Nichtbeachtung der Empfehlungen Organisation und die Guardia Civil, Die Polizei und das Rote Kreuz, verwenden Sie nur die Rettungsdienst bei echten Bedarf, und natürlich, sein sauber und höflich wie wir durch die Straße geführt.

Obwohl nicht in der Broschüre aufgeführt ist auch eine gute Idee, eine Ausbildung vor dem Start des Camino mit Rucksack tun, weil, wenn Sie nicht verwendet werden, um Pesos bringen können Rückenprobleme während der Tour haben. Ich hoffe, dass alle diese Tipps machen Ihnen ein wenig leichter Weg, und Sie können die Jubilee gewinnen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leave a Reply

5 Gedanken zu “Tipps für die Herstellung des Camino de Santiago