FITUR 2010: Die Welt 9 Pavillons 1


Ein Jahr, Madrid Gastgeber der Internationalen Tourismus-Messe (FITUR), ein Treffen für Tourismus-Profis, und ein Paradies für Touristen, die das Beste aus jedem Land und Region fast ohne das Haus verlassen erleben können. Diese Ausgabe, die Anzahl 30, öffnete seine Türen am 20 bis 24 Januar. Mit freundlicher Genehmigung von Provincial de Valladolid habe zwei Einladungen an die Messe besuchen am Samstag, 23, so dort ging es.

Dies war das dritte Jahr besuche ich die Messe, und das erste Mal, dass ich am Wochenende tun, wie, aufrichtig, Ich rate nicht: wenn podeis, id Midweek, da gibt es viel weniger überlaufen und viele weitere Dinge zu sehen und zu tun.

Weil er Dicho, Fitur bietet die Möglichkeit, die charakteristischsten des jeweiligen Landes oder der Region durch die verschiedenen Stände zu sehen, wo die Gastgeberinnen zu informieren und die Besucher jedes Land oder Ort mit hochwertigen versuchen.

Neben Fang Broschüren, Karten, Poster y postales, Einige Stände bieten Verkostungen typischer Produkte (Tee Kamerun, unglaublich reich) oder Werbegeschenke, Kugelschreiber, Bleistifte, Magneten, usw..

Dieses Jahr, sicher, der Preis für den besten Messestand wurde für die Castilla y León gewesen, die viel in seinem Vortrag für Originalität kritisiert wurde (wurde von Paletten-und Karton).

Ja Willst du mehr Fotos zu sehen, finden in der unsere Facebook-Seite.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leave a Reply

Ein Gedanke zu “FITUR 2010: Die Welt 9 Pavillons