Artikel-Schlagworte: „Granada“

Im fünften und letzten Tag haben wir beschlossen, Granada Route besuchen, schöne Stadt wie wenige, mit einem wunderbaren Geschmack gehen und freuen uns auf die Rückkehr. Ich möchte Sie noch einmal daran erinnern, dass Sie einige Fotos von dieser Reise haben Facebook und Sie können Fragen oder Kommentare, die Sie sich vorstellen können fragen, und ich werde so schnell wie möglich antworten.

Tag 5: Granada Hauptstadt.

Geben Sie die Stadt Granada ist ein Abenteuer, zumindest während der Woche. Und wir fanden ganz halten Sie die Autobahn zu starten, und wenn wir in die Mitte bekam entdeckt, dass Autos nicht passieren können!, sodass wir schließlich die Wahl, das Auto auf einem Parkplatz verlassen (Wir sind so bequem). Wenn Sie eine komfortable Wohnung brauchen, das Tourismusbüro in der Stadt (innerhalb des Gebäudes auf der linken) der eine und wird die um Sie herum zu informieren, dass queráis. Diesen Beitrag weiterlesen »

Auf unserem vierten Tag, nach dem Besuch Die Axarquia und Malaga, zog zurück in den Osten und Provinz, und wir gingen in der Granada. Angrenzend an den Westen Málaga und Almería im Osten fand die Kruste Topical, deren berühmtesten Küstenstädte sind Almunecar und Salobrena, unsere Standorte.

Tag 4: Costa Tropical (Salobreña und Almuñecar)

Salobreña ist eine der Städte, in der Steigung, beginnend an der Küste und in den Bergen nur, so ausgeruht ID (und bequeme Schuhe), bereit, recht steilen Hängen und einige Treppen steigen. Sie können den Besuch auf der Promenade starten, dann in den alten Teil der Stadt Schritt. A Wir mochten besonders das El Brocal, mit seinen steilen Straßen, verdreht, und seinen weißen Häusern mit Fassaden mit Blumentöpfen dekoriert gefüllt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Unsere Reise-Karte

Sehen Die immense Journey auf einer größeren Karte
Sponsoren