Reisen Málaga und Granada I: Die Axarquia 1


Vor zwei Wochen ging ich in Richtung Osten von Málaga, mit dem Besuch von Granada enthalten. Der ursprüngliche Plan war playita und solecito, aber die Zeit hat uns verraten, so wechselten wir die Schwarzen bekommen für den Besuch Dörfer und Denkmäler, die war auch super. Wie es war eine tolle entspannte Reise nicht gekickt, so, wenn Sie eine ähnliche Reise machen wollen, Taschenrechner an diesem Tag (gut angelegt) Sie können die Dinge sehen, dass wir.

Um nicht schreiben, die ganze Reise und dann drehen Sie es schwieriger, bestimmte Orte zu finden, Ich habe unterteilt in 4 Teile:

  1. Die Axarquia.
  2. Malaga.
  3. Costa Tropical.
  4. Granada.

Wie immer, Sie können die Fotos von unserer Reise auf unserer Website sehen Facebook (hace fehlt in diesem steril verlas Strom registriert), und wenn wir Zweifel haben über alles stehen zu Ihrer Verfügung. Das sagte, hier gehen wir:

TAG 1: La Axarquia ich

Wir begannen unsere Reise in Torrox Costa, Dorf, wo es gilt, wenn Sie in Spanien oder Deutschland sind, da die Hälfte (o más) Poster gibt es in der deutschen (einige sogar in Englisch). Torrox Costa hat eine schöne Promenade, die in einem Leuchtturm endet, die Cuyo Torten können Sie eine alte Kanone zu sehen. Der Strand ist schmal, aber lang, weißen Sand, Ich weiß nicht, ob es so lange, aber er hatte genug Steine. Wenn quedais zu cenar gehen die recomiendo al-Cha Chal, ein Restaurant in der Mitte des Dorfes und im andalusischen Stil eingerichtet. Der Besitzer ist ein großer Künstler, und das Essen ist Lust (vor allem rosa gegrillt mit Knoblauch, aus).

Wir setzen die Reise Torrox (das ist nicht der gleiche wie Torrox, es 10 Minuten voneinander), Stadt bietet “das beste Klima in Europa”, Wurzel morisca, mit steilen, engen Straßen, Zickzack-Weiß. Dort können Sie die Plaza der Verfassung besuchen, Kirche der Menschwerdung oder das Kloster und Kapelle Unserer Lieben Frau vom Schnee, aber mein persönlicher Rat ist, einfach nur genießen und callejeeis Stadt-Charme.

Eine kurze Fahrt auf den Berg erreichten wir Frigiliana, Menschen wie zu Torrox, so behält er auch seiner maurischen Wurzeln, Transportieren mehrere Jahrhunderte zurück in die Geschichte. Auch, Frigiliana gewisser Hinsicht gibt einen spektakulären Blick.

Um die Route zu vervollständigen, wir adressieren Nerja, größere Bevölkerung allen bekannt, weil sie dort Verano Azul aufgezeichnet. Neben seinen berühmten Höhlen, Ich empfehle den Besuch der Parador, aber nicht dort bleiben, weil es einen Innenhof mit einem Brunnen und einen wunderschönen Meerblick hat. Sie werden auf die Verwirklichung Leute auf der Straße gewöhnt, Sie nur geradeaus zu geben haben, sieht sehr einfach und sagen Sie nichts. Bereits in der Mitte, Ich suche die Balkon Europas, von dem aus Sie einen anderen schönen Panorama-Meer haben, und wenn man die engen Fußgängerzonen voller Geschäfte und die Menschen gerne, Ich rate Ihnen, einen Spaziergang um PoS. Schließlich, Wir können nicht mit Goby verlassen, ohne uns Foto sprichwörtliche Boot (ja, als “uns nicht bewegen” :D), die leider nicht hochladen können.

TAG 2: La Axarquia II

Wir begannen den Tag Vélez-Málaga, Besuch seiner arabischen Festung und ihre Mauern (ist nicht leicht zu finden, und wenn Sie nicht sehr geschickt vermeiden, fahren die vielen engen Gassen und Kosten). Auch Sie erhalten in der Nähe des Palacio del Marqués de Beniel können, Casa Cervantes oder Teatro del Carmen.

Unterwegs Torre del Mar Sie werden von dem größten Einkaufszentrum in der Gegend passieren, El Ingenio, wo zusätzlich zu den bekanntesten Läden Spanien ist ein Aufruf Dunnes, eine Art von Primark Kleidung Einfach, aber sehr billig (haben auch einige Dinge für das Haus). In Torre del Mar finden Sie eine riesige Strand finden, mit Palmen und einem Park trennt sie vom Rest der Menschen geschmückt, dafür sorgen, mag so viel wie nosotros. Und wenn Sie ein sehr aktiver Tag gesehen haben, id ein Aquavelis, ein Wasserpark mit mehreren Rutschen, ein Wellenbecken und alle Attraktionen für jung und alt.

Zum Tag 3: Málaga Hauptstadt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leave a Reply

Ein Gedanke zu “Reisen Málaga und Granada I: Die Axarquia